Sport News 2. Bundesliga

RSS News 2.Bundesliga

  • Doppelter Wiesinger, Gündogan & Co.: Nürnberg und Ingolstadt als Relegations-Experten 7. Juli 2020
    Seit Einführung der Relegation waren der 1. FC Nürnberg und der FC Ingolstadt schon zusammen fünfmal an den Entscheidungsspielen beteiligt. Beide Klubs machten dabei gute Erfahrungen - mussten aber auch bittere Niederlagen einstecken. Ein Rückblick...
  • Dank Nürnberger: Club hat den Klassenerhalt vor Augen 7. Juli 2020
    Im Hinspiel der Zweitliga-Relegation dominierte der 1. FC Nürnberg beim Debüt von Interimscoach Michael Wiesinger gegen den FC Ingolstadt. Dank eines Doppelpacks von Fabian Nürnberger ist der Verbleib in der 2. Bundesliga zum Greifen nahe, während der FCI auf ganzer Linie enttäuschte.
  • Heidenheims Spielerfrauen auf der Tribüne: DFL schaltet sich ein 7. Juli 2020
    Beim Relegationsspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen war die Aufregung im Stadion groß, als plötzlich knapp 60 Personen auf die Tribüne kamen. Der Zwischenfall dürfte Konsequenzen haben, die DFL hat die Schwaben bereits zu einer Stellungnahme aufgefordert.
  • Berezovskyi, Leonhard - oder doch ein Neuer? 7. Juli 2020
    Auf 21 bis 22 Feldspieler und drei Torhüter will und muss der SV Darmstadt 98 seinen Kader in der nächsten Zweitliga-Saison verkleinern. Bei den Keepern heißt es gar: Aus "viereinhalb" mach drei. Nachdem Ende Juni mehrere Arbeitspapiere ausgelaufen sind, stehen jetzt erstmal nur zwei Schlussmänner unter Vertrag.
  • Ex-Club-Profis Gündogan und Pinola senden Botschaften 7. Juli 2020
    Am Tag des ersten Relegationsspiels zwischen Nürnberg und Ingolstadt schickten ehemalige Club-Profis unterstützende Botschaften gen Mittelfranken. Ilkay Gündogan und Javier Pinola drücken ihrem Ex-Klub die Daumen.
  • "Demut ist angebracht": Thioune und die neue HSV-Zeitrechnung? 7. Juli 2020
    Neuanfang, die nächste. Der Hamburger SV steht vor einem weiteren Umbruch. Diesmal soll er ein Aufbruch werden in eine neue, bescheidenere Zeitrechnung. Das Gesicht dieser Episode ist gefunden: Daniel Thioune. Der Ex-Trainer vom VfL Osnabrück predigte bei seiner Vorstellung Demut.
  • Braunschweig und Aufstiegscoach Antwerpen gehen getrennte Wege 7. Juli 2020
    Das kommt überraschend: Eintracht Braunschweig verlängert den Vertrag mit Aufstiegstrainer Marco Antwerpen nicht. Der zum Ende der Spielzeit auslaufende Vertrag des 48-jährigen Fußball-Lehrers wird nicht verlängert, teilten die Niedersachsen am Dienstag mit.
  • Braunschweig und Aufstiegscoach Antwerpen gehen getrennte Wege 7. Juli 2020
    Das kommt überraschend: Eintracht Braunschweig verlängert den Vertrag mit Aufstiegstrainer Marco Antwerpen nicht. Dies teilten die Niedersachsen am Dienstag mit.
  • Jahn Regensburg angelt sich Becker 7. Juli 2020
    Nach Kaan Caliskaner (20) vom 1. FC Köln hat Jahn Regenburg den nächsten Stürmer verpflichtet. Mit André Becker (23) unterschreibt der treffsicherste Angreifer der Regionalliga Südwest beim SSV einen Vertrag bis 30. Juni 2023. Becker war zuletzt für den FC-Astoria Walldorf aktiv.
  • Heidenheim: Erhobenen Hauptes nach dem geplatzten Traum 7. Juli 2020
    Das Märchen von der Ostalb ist ausgeblieben, der Traum von der Bundesliga für den 1. FC Heidenheim geplatzt. Es war dennoch das beste Jahr der Vereinsgeschichte.
  • Was Kohfeldt jetzt bei Werder beweisen muss 7. Juli 2020
    Werder Bremen bleibt nach einem Kraftakt in der Bundesliga. Dadurch sind vorhandene Probleme aber gewiss noch nicht verschwunden. Eine kommentierende Analyse der Bremer Saison.
  • Heidenheim-Fans greifen Werder-Bus an - Krawalle in Bremen 7. Juli 2020
    Im Rahmen des Relegations-Rückspiels zwischen dem FC Heidenheim und Werder Bremen (2:2) ist es zu Ausschreitungen gekommen. Fans aus beiden Lagern benahmen sich daneben.
  • "Wir waren tot" - die Stimmen zur Relegation 7. Juli 2020
    In einem packenden Relegations-Rückspiel hat Werder Bremen am Ende mit einem 2:2-Remis aufgrund der Auswärtstorregel die Klasse gehalten. Von Trainer Florian Kohfeldt fiel nach Spielende sichtlich Druck ab. Frank Schmidt und dem 1. FC Heidenheim war die Enttäuschung über den verpassten Aufstieg deutlich anzumerken.
  • Kohfeldt: "Scheiß Saison, gutes Ende" 6. Juli 2020
    Werder Bremen hat den zweiten Abstieg der Klubgeschichte abgewendet. Die Erleichterung bei den Hanseaten war riesengroß, auch bei Trainer Florian Kohfeldt, der keine große Lust hatte, über das Spiel zu sprechen - andere Dinge lagen ihm mehr am Herzen.
  • Werder bleibt drin - und muss rund elf Millionen Euro zahlen 6. Juli 2020
    Mit dem Klassenerhalt ist auch die Zukunft von drei Werder-Spielern geklärt - mit teuren Folgen für die Bremer.
  • DAZN entschuldigt sich für Störung bei Relegationsspiel 6. Juli 2020
    Einige Fans verpassten das frühe Bremer Tor im Rückspiel der Relegation: Streamingdienst DAZN hatte mit technischen Problemen zu kämpfen.
  • Thioune passt zum neuen Weg - und hat dem HSV etwas voraus 6. Juli 2020
    Daniel Thioune hat sich anders beim HSV vorgestellt als viele seiner Vorgänger - und er hat seinem neuen Arbeitgeber etwas voraus. Ein Kommentar von kicker-Reporter Sebastian Wolff.
  • "Wir gehen nur ein wenig zurück, um Anlauf zu nehmen" 6. Juli 2020
    Mit Realismus, dafür ohne die gängigen Floskeln hat sich Daniel Thioune als neuer HSV-Trainer vorgestellt - und will das "brutale" Potenzial im Kader wecken. Auch beim FC St. Pauli war er ein Thema.
  • Die HSV-Trainer seit 2008 - und ihr Punkteschnitt 6. Juli 2020
  • Klub für Klub: Diese Leihspieler kehren zurück 1. Juli 2020
    Am 30. Juni ist normalerweise Stichtag für das saisonal festgelegte Vertragsende der Fußball-Profis. Aber was ist in Corona-Zeiten schon normal? In dieser speziellen Spielzeit gibt es sogar zwei Transferperioden im Sommer, etliche Ligen spielen noch weiter. Dennoch kehrten am 1. Juli zahlreiche Leihspieler zu ihren Stammvereinen zurück - oft mit ungewisser Zukunft. Der Stand der […]

Author: Michael

Schreibe einen Kommentar