Sport News 2. Bundesliga

RSS News 2.Bundesliga

  • Spannender geht's nicht: Fürth gegen Bochum und HSV gegen Kiel 4. März 2021
    Gleich zwei Topspiele dominieren den 24. Spieltag. Der Dritte Greuther Fürth empfängt Tabellenführer Bochum, der Vierte HSV hat den Zweiten Holstein Kiel zu Gast.
  • Hannover 96: Sondertrikot zum 125. Geburtstag 3. März 2021
    Im kommenden April jährt sich die Gründung von Hannover 96 zum 125. Mal. Aus diesem Grund wird der Zweitligist einmalig in einer Sonderkluft auflaufen, die nun vorgestellt wurde.
  • Regensburger Spiele gegen Osnabrück und Fürth verlegt 3. März 2021
    Nach der kurzfristigen Absage des Pokalspiels gegen Werder Bremen werden auch die Regensburger Zweitliga-Spiele gegen Osnabrück und Fürth verlegt.
  • 96-Verteidiger Franke: "Klar wissen wir, wie alle über uns reden" 3. März 2021
    Eine Saison mit Höhen und Tiefen - das gilt sowohl für Hannover 96 als auch für Marcel Franke.
  • Club verlängert mit Klandt - Lukse muss gehen 3. März 2021
    Planungssicherheit für zwei Ersatztorhüter des 1. FC Nürnberg: Während Andreas Lukse den Verein im Sommer verlassen wird, wurde der Vertrag mit Patric Klandt verlängert.
  • Anfang verschiebt den Fokus: "Alles gnadenlos verteidigen" 3. März 2021
    Grundsätzlich vertritt Markus Anfang eine offensive und dominante Spielphilosophie. Doch nach sieben Niederlagen in zehn Spielen und der bedrohlich näher rückenden Abstiegszone legt der Coach des SV Darmstadt 98 vor dem Spiel beim SC Paderborn (Freitag, 18.30 Uhr) den Schwerpunkt auf die Defensive.
  • VfL Osnabrück verpflichtet Feldhoff als Cheftrainer 3. März 2021
    Der VfL Osnabrück ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden. Markus Feldhoff wird die Position übernehmen und soll am Donnerstag erstmals das Training leiten.
  • Beim Comeback verletzt: Van Drongelen fehlt HSV schon wieder 2. März 2021
    Das Hamburger SV hat nicht nur das Derby, sondern auch Rick van Drongelen verloren. Bei seinem Comeback verletzte sich der Innenverteidiger gleich wieder.
  • Zwei Spiele Sperre und Geldstrafe für HSV-Kapitän Leibold 2. März 2021
    Tim Leibold (27) wird dem Hamburger SV in den kommenden beiden Partien gesperrt fehlen. Der Zeitpunkt schmerzt besonders.
  • Schultz nach Derbysieg: "Diese Frage beantworte ich nicht" 2. März 2021
    Dass es für den Hamburger SV in den Stadtderbys gegen den FC St. Pauli in jüngster Zeit wenig zu holen gibt, daran hat man sich fast schon gewöhnt. Dass der Kiezklub aber die Rückrundentabelle anführt, ist doch schon ungewöhnlich.
  • Mainka und Haraguchi zum fünften Mal dabei - Die kicker-Elf des 23. Spieltags 2. März 2021
    Der VfL Bochum und der 1. FC Heidenheim stellen zwei Spieler in der Elf des Tages, Haraguchi und Mainka werden zu Dauergästen.
  • Leibolds Tätlichkeit als Ausdruck des Dilemmas 1. März 2021
    Es sind oft einzelne Szenen, die Geschichten eines ganzen Spiels erzählen. Die Tätlichkeit von HSV-Kapitän Tim Leibold in der Nachspielzeit bei der 0:1-Derby-Pleite auf St. Pauli ist so eine Szene. Sie erzählt vielleicht sogar noch ein wenig mehr, nämlich den Zustand eines ganzen Vereins, dem wieder alles durch die Hände zu gleiten droht.
  • "Die gute, alte St.-Pauli-Taktik": Burgstallers Prophezeiung erfüllt sich 1. März 2021
    Beim FC St. Pauli läuft es - und zwar so richtig. Am Montagabend krönten sich die Braun-Weißen nicht nur zum Derbysieger, sondern stellten auch einen Vereinsrekord ein.
  • St. Pauli gewinnt das Stadtderby - Bochum löst den HSV ab 1. März 2021
    Die Karten in der 2. Bundesliga sind neu gemischt: Weil der HSV am Montagabend das Stadtderby bei St. Pauli verlor, ist Bochum neuer Spitzenreiter und der einstige Bundesliga-Dino nur noch Vierter. Im Keller geht es eng zu.
  • St. Pauli - Hamburger SV 1:0 (0:0) 1. März 2021
    Der FC St. Pauli hat das Hamburger Stadtderby gegen den HSV durch einen sehenswerten Treffer spät für sich entschieden. Die Thioune-Elf rutschte dadurch nicht nur von Platz eins auf Platz vier ab, sondern musste sogar noch einen späten Platzverweis einstecken.
  • Nürnberg - Eintracht Braunschweig 0:0 (0:0) 28. Februar 2021
    In einem richtungsweisenden Duell um den Klassenerhalt zwischen dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig hat es keinen Sieger gegeben. Über die komplette Spielzeit waren beide Teams zu harmlos, mehr als irreguläre Treffer gab es nicht zu bestaunen.
  • Heidenheim - Fortuna Düsseldorf 3:2 (1:0) 28. Februar 2021
    Der 1. FC Heidenheim musste gegen Fortuna Düsseldorf dreimal in Führung gehen, um am Ende den knappen 3:2-Sieg einzufahren - und wieder nach oben zu schielen.
  • Sandhausen - VfL Osnabrück 3:0 (1:0) 28. Februar 2021
    Im Duell der Interimstrainer brachte Susacs früher Aussetzer den VfL Osnabrück im Kellerduell gegen Sandhausen früh auf die Verliererstraße. Der SVS zeigte sich bei zwei von drei Foulelfmetern eiskalt und macht damit den Abstiegskampf noch spannender.
  • Hannover - SpVgg Greuther Fürth 2:2 (1:0) 27. Februar 2021
    Greuther Fürth hat im Aufstiegsrennen der 2. Liga sowohl den VfL Bochum als auch Holstein Kiel passieren lassen müssen. Die Franken kamen bei Hannover 96 nicht über ein 2:2 hinaus, glichen aber immerhin gleich zweimal einen Rückstand aus. Mitte des zweiten Durchgangs ging es kurzzeitig rauf und runter.
  • Kiel - Erzgebirge Aue 1:0 (0:0) 27. Februar 2021
    Holstein Kiel hat sich im Aufstiegsrennen zurückgemeldet und Bochum-Bezwinger Aue mit 1:0 besiegt. Die bessere war am Ende auch die glücklichere Mannschaft.

Author: Michael

Schreibe einen Kommentar